Kenia

Es ist das Land aus dem der Tee, Kaffee und ja, „wolle Rose kaufe?“ auch Schnittblumen her kommen. Kenia steht für wilde Safaris mit Übernachtung in luxuriösen Lodges. Im krassen Gegensatz dazu die bittere Armut eines grossen Teils der Bevölkerung. Der Höchste Berg des Landes ist der Mount Kenia, mit über 5000 Metern der zweithöchste Berg des ganzen afrikanischen Kontinents. Sitz der Götter des Kikuyu Volkes, der ethnischen Mehrheit des Landes, welches sich über 60 Stämme teilen. Und Kenia ist die Heimat des Tusker Bieres, welches eigentlich fast immer einwandfrei zu geniessen ist. Nur manchmal, wenn man eine schlechte Flasche erwischt, wenn’s beim öffnen nicht zischt, dann hat man noch länger nach dem, Biergenuss seine Freude daran 😉